Gemüsepfanne mit Schweinegeschnetzeltem

Zutaten für 4 Portionen

500 g Schweinegeschnetzeltes
1 Zucchini
2 gelbe Paprika
1 rote Paprika
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
3 EL Tomatenmark
1 Tasse Boullion
1 Becher Schmand
1 Becher Crème fraîche
2 EL Honig
Öl, Salz, Pfeffer
Gemüsepfanne mit Schweinegeschnetzeltem

Zubereitung

Zuerst wird das Schweinefleisch in einer großen Pfanne scharf von beiden Seiten ca. 2 Minuten angebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Die Zwiebeln in Halbringe, die Paprika in Spalten schneiden und mit dem Fleisch weiter braten. Alles gut anrösten lassen und anschließend mit der Bouillon ablöschen. Zucchini und Möhren in dünne Scheiben schneiden und anschließend mit in die Pfanne geben. Das ganze weiterköcheln lassen bis der Großteil der Flüssigkeit verdampft ist. Dann den Schmand, sowie die Crème fraîche hinzufügen. Gut umrühren und kurz aufkochen lassen. Zuletzt den Honig hinzugeben und alles noch einmal abschmecken. Sollte die Soße zu dick werden, einfach noch etwas Bouillon hinzugeben.